Menü

Die Gerstensuppe

Lecker, herzhaft, gut

Die perfekte Mahlzeit für graue Herbsttage? Auf jeden Fall die Südtiroler Gerstensuppe. Egal ob beim Törggelen, in einem Gasthof oder in einer traditionellen Almhütte, das herzhafte Gericht müssen Sie bei Ihrem Urlaub in Südtirol auf jeden Fall kosten. Es ist eine Tradition in Südtirol, die einfach dazugehört.
Buchen Sie Ihr Hotel in Südtirol und erleben Sie Südtirols kulinarische Genüsse!

Weiterlesen

Schmeckt nach Heimat

Mmh! Lecker!

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • Butter zum Anschwitzen
  • 100 g Gerste (Perlgraupen), 2 Stunden vorher in Wasser einlegen
  • 2 l Fleischsuppe oder Gemüsebrühe
  • 100 g Geräuchertes, am besten vom Schwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 30 g Karotten, gewürfelt
  • 30 g Staudensellarie, gewürfelt
  • 30 g Kartoffeln, gewürfelt
Weiterlesen

Schritt für Schritt zur köstlichen Gerstensuppe

Guten Appetit

Los geht’s! Geben Sie Zwiebel und ein wenig Butter in einen Topf und schwitzen Sie diese kurz an. Fügen Sie anschließend die Gerste hinzu und gießen Sie diese mit 2 l Fleisch- oder Gemüsebrühe auf. Jetzt können Sie auch das geräucherte Fleisch, sowie das Lorbeerblatt hinzugeben. Während die Suppe etwa 1 Stunde köchelt haben Sie Zeit das Gemüse zu schälen und in Würfel schneiden. Geben Sie dieses anschließend hinzu und lassen Sie die Suppe nochmals etwa 20-30 Minuten kochen. Sie können das leckere Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit ein wenig Schnittlauch servieren! Mmmh, lassen Sie es sich schmecken!

Na? Läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? Dann versuchen Sie doch die Rezepte in Südtirol nach zu kochen.

 

Weiterlesen

Bewerten Sie unsere Seite

Bewertungen: 3.9 von 5. 840 Stimme(n).
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK