Rein in Taufers im Tauferer Ahrntal

Ein Paradies mit Schneesicherheit für Familien und Anfänger

Nahe der kleinen Fraktion Rein in Taufers, die etwa 350 Einwohner zählt, befindet sich das Skigebiet Rein in Taufers im idyllischen Tauferer Ahrntal. Es erstreckt sich auf einer Höhe von 1.583 m bis 1.845 m und ist ideal für Ihren Winterurlaub in Südtirol mit der ganzen Familie. Hier können Sie entspanntes Skifahren und Snowboarden auf 4 Pistenkilometer genießen oder auch erste Abfahrten wagen. Der Schwierigkeitsgrad reicht von leicht bis mittel und ist somit bestens geeignet für Anfänger und Kinder. Insgesamt stehen Ihnen ein Sessellift, ein Schlepplift und ein Kinderlift zur Verfügung, welche für einen mühelosen Aufstieg sorgen. Wer auf der Suche nach einem etwas größeren Skigebiet ist, kann auf die nur wenige Kilometer entfernten Skigebiet Kronplatz, Klausberg oder Speikboden ausweichen. Das „Kleine“ hat auch seinen Reiz: keine Wartezeiten und keine Warteschlangen. Wir haben auch noch das passende Hotel in Südtirol parat.

Alles ist möglich

Obwohl Rein in Taufers zu den kleineren Skigebieten in Südtirol zählt, gibt es dennoch eine Skischule und einen Ausrüstungsverleih direkt im Gasthof Pichlerhof.  Jausenstationen, Almen und zwei Schutzhütten laden zum Zwischenstopp auf Ihrer Berg- oder Skitour ein. Lassen Sie sich mit traditionellen Spezialitäten und internationalen Gerichten verwöhnen und genießen Sie die Sonne in idyllischer Winterlandschaft. Auch passionierte Langläufer und jene, die es noch werden wollen, können sich hier ungestört auf ca. 30 Loipenkilometer austoben. Auch Eisklettern ist in Rein in Taufers möglich. Im Angerer Eisklettergarten, direkt hinter der Jausenstation Angerer, können sowohl Neueinsteiger als auch passionierte Eiskletterer Ihr Können unter Beweis stellen. Der Ursprung Eisfall setzt zwar einen etwas längeren Anmarsch voraus, entschädigt jedoch mit optimalen Bedingungen.  

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK