Zum Jaulen schön
Ein Urlaub mit Hund in Südtirol macht Laune!

Urlaubshit für Sie & Ihren treuen Begleiter

Auf zwei Beinen & vier Pfoten durch Südtirol

Ein Leben ohne ihren geliebten Vierbeiner können sich Hundebesitzer nicht mehr vorstellen. Darum möchten sie auch im Urlaub nicht auf ihren treuen Freund verzichten und suchen stets nach Hotels, in denen Hunde herzlich willkommen sind.

Südtirol mit seiner herrlichen Natur und den vielfältigen Landschaften ist die perfekte Destination, um Urlaub zu machen – mit Hund. Gemeinsam durch die Wälder streifen, die schönsten Gipfel erklimmen, auf einer Wiese picknicken, die Städte erkunden und vieles mehr ist hier möglich.

Außerdem sind viele Südtiroler sehr tierlieb oder gar selbst Hundebesitzer und Sie finden schnell Anschluss, erhalten tolle Insidertipps und lernen neue Vierbeiner und ihre Zweibeiner kennen. Damit Sie für sich und Ihren Hund auch ja das richtige Hotel finden, haben wir auf Südtirol Reise die hundefreundlichen Unterkünfte für Sie zusammengefasst.

Egal, in welcher der zauberhaften Ferienregionen Südtirols Sie Ihren Urlaub verbringen möchten und egal zu welcher Jahreszeit – wir sind sicher, dass Sie hier das perfekte Hotel für einen Urlaub mit Hund finden werden.

Unsere Hotels für Ihren Urlaub mit Hund

Die Highlights im Urlaub mit Hund

Einmalige Erlebnisse für Mensch & Tier:
  • Wandern & Spazieren
    Egal zu welcher Jahreszeit, die Natur in Südtirol hält stets neue Erlebnisse an der frischen Luft für Sie bereit. Wandern Sie hinauf zu den zahlreichen Almhütten, stapfen Sie gemeinsam mit Ihrem Hund durch raschelndes Herbstlaub oder den strahlend weißen Schnee – Sie werden begeistert sein!
  • Hundeplätze
    In Südtirol gibt es verschiedene Trainingsplätze für Hunde, etwa in Meran, in Lana oder in Terlan. Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit in Ihrem hundefreundlichen Hotel. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Urlaub zusammen mit Ihrem treuen Familienmitglied

  • Badespaß
    Manche Hunde sind echte Wasserratten. Für sie sind die Bäche, Flüsschen und Waale in Südtirol ein Traum, um sich an heißen Tagen abzukühlen. Auch der Kleine Montiggler See, der Haider See oder der Felixer Weiher können genutzt werden. In ausgewiesenen Badeseen sind Hunde jedoch nicht erlaubt.
  • Wissenswertes
    Um in Italien einreisen zu können, muss Ihr Hund gegen Tollwut geimpft sowie gechipt oder tätowiert sein (gut lesbar), außerdem müssen Sie seinen EU-Heimtierausweis mitführen. Es besteht Leinen- und Maulkorbpflicht, die vor allem in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im Stadtgebiet streng kontrolliert wird. Außerdem muss die Notdurft aufgehoben und entsorgt werden. Nicht in allen Restaurants und Bars sind Hunde erlaubt, aber in vielen sind wohlerzogene Tiere durchaus willkommen.

Die Lage unserer Hotels

So einfach zum Traumurlaub

Jetzt anfragen und unschlagbare Angebote erhalten

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK