Bergstation der Rittner Seilbahn in Oberbozen
Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

Aktivitäten | Südtirols Süden

Barthlmä-Wanderung am Ritten

Level

Mittel

Dauer

5 h 56 min

Strecke

17,72 km

Max. Höhe

1 931 m

Aufstieg

863 m

Abstieg

938 m

Diese Wanderung startet an der Bergstation der Rittner Seilbahn. Wir durchqueren Siedlungsgebiete, aber auch schöne Nadelwälder und wandern ein Stück entlang des Naturerlebnispfades "Wald-Wild-Wunder-Weg". Der wunderschön und inmitten von Wiesen einsam gelegene Lobishof bietet eine erste Einkehrmöglichkeit. Der weitere Weg ist eng und teilweise etwas steinig und  führt durch Wälder und drei kleine Schluchten. Nach der Überquerung der letzten Brücke des Emmersbachs führt der Steig steil bergauf bis zum Gasthaus Bachmann in der Ortschaft Oberinn (1.300 m).

Der weitere Weg führt zu den so genannten Oberinner Wiesen und weiter zum Sattel des Roßwagens (1.702 m). Dort und in der näheren Umgebung liegen drei kleine Moore (Roßwagenmoor, Kleebachmoor, Gassermoor), welche als Biotope ausgewiesen sind. Wir befinden uns jetzt außerdem im großflächigen Landschaftsschutzgebiet Rittner Horn. Vom Aussichtspunkt Bildstock "Auf der Schian" (auch "Auf der Schön", 1.924 m) eröffnet sich uns ein spektakuläres Panorama auf die nahe liegenden Dolomiten, aber auch weit nach Norden und Süden. Der Abstiegsweg führt über die Saltner Hütte zum Gasthaus Bad Sieß (auch als "Bad Süß" oder "Bad Siess" bezeichnet), welches ein Heilbad mit mineralhaltiger Naturquelle zur Linderung von Rheumabeschwerden beherbergt. Gegen Ende unserer Wanderung bestaunen wir das Naturdenkmal Rittner Erdpyramiden, bevor wir das Siedlungsgebiet von Lengmoos erreichen.

 

Mehr anzeigen
Bergstation der Rittner Seilbahn in Oberbozen
schließen

Hotels in der Nähe

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Magdalenerhof
Bozen - Südtirols Süden

Ob Sie aus Arbeitsgründen, zum Besuch der Stadt oder auf der Suche nach Erholung in Bozen weilen – das Hotel Magdalener Hof ist genau das Richtige für Sie. Südtirol steht für die Kombination…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Pippo's Mountain Lodge
Ritten - Südtirols Süden
Chalet

Stress aus, Raus-aus-dem-Alltag-Gefühl an. In Pippo’s Mountain Lodge auf dem Rittner Hochplateau ein Leichtes! Es ist die neue Das-Leben-ist-schön-Location in Oberbozen und begeistert mit…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Tirolerin
Tramin - Südtirols Süden
Bed and Breakfast

Ferien im B&B Tirolerin in Tramin bedeutet Urlaub voller Natur und Genuss. Das malerische Weindorf, ein landschaftlicher und kultureller Höhepunkt im Süden Südtirols, befindet sich inmitten

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Christof
Eppan - Südtirols Süden

Das Hotel Christof active/panorama/gusto erwartet Sie in einmaliger Panoramalage, umgeben von malerischen Weinterrassen und Obstwiesen. Hier erleben Sie einen Aufenthalt mit…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Das Badl
Kaltern - Südtirols Süden

Das Adults-only-Hotel Das Badl in Kaltern steht für erholsamen Genussurlaub in Kaltern am See. Das Hotel besticht durch sein gemütliches Ambiente, seine komfortablen Zimmer mit Panoramablick…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Parc Hotel am See
Kaltern - Südtirols Süden
S

Das Parc Hotel am See in Kaltern verspricht einen Urlaub mit Erholung und Leichtigkeit. Das Hotel bietet ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Wellnessangeboten. Aktivurlauber kommen…

Weitere Aktivitäten

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Gschnon
Rundwanderung: Gschnon - Königswiese
Rosengarten Latemar - Dolomiten
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Villanders Dorf
Zum Villanderer Bergwerk
Brixen & Umgebung
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Stoanerne Mandln
Jenesien: Die Stoanerne Mandln
Südtirols Süden
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Mölten
durch die Möltner Hoflandschaft
Südtirols Süden
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Die Bilderbuch-Ruine Leuchtenburg thront oberhalb des Kalterer Sees weithin sichtbar auf einem der höchsten Punkte des Mitterberges, der wie ein Keil die beiden Südtiroler Obst- und Weinbaugebiete Überetsch und Unterland trennt
Ruine Leuchtenburg, Rosszähne und Warmlöcher
Südtirols Süden
von