Feiertag in Südtirol
Bruneck & Umgebung

Das beschauliche Städtchen Bruneck ist perfekt für alle, die es gern gemütlich angehen. Ein Bummel durch die malerischen Gassen, Pistenzauber auf dem Kronplatz, Südtirols Skigebiet Nummer eins oder eine Reise ins Bergwerk im urigen Ahrntal: Hier ist für jeden Freizeitgeschmack etwas geboten. Fun Fact: Hier befinden sich einige der sonnigsten Dörfer Südtirols!

Details anzeigen
Feiertag in Südtirol
Brixen & Umgebung

Die älteste Stadt Tirols versprüht einen ganz eigenen Charme. Flanieren unter den Brixner Lauben, eine Zeitreise in einer der zahlreichen Burgen unternehmen, aussichtsreiches Wander- und Skivergnügen auf der Plose erleben und vieles mehr erwartet Sie hier. Die Region ist die perfekte Kombination aus Cityflair, Naturidylle und Kulturspot.

Details anzeigen
Feiertag in Südtirol
Vinschgau

Der Vinschgau ist die Region der krassen Gegensätze: flache, sattgrüne Täler vor mächtigen Dreitausendern. Vom artenreichen Nationalpark über einen geschichtsträchtigen Stausee bis hin zum beeindruckenden Gletscher stehen Ihnen hier unzählige Aktivmöglichkeiten offen. Das Sahnehäubchen: die einzigartigen kulturellen und kulinarischen Traditionen.

Details anzeigen
Feiertag in Südtirol
Dolomiten

Die Dolomiten verzaubern ihre Besucher von der ersten Sekunde an. Sie bieten gewaltige Felsformationen, unbeschreibliche Ausblicke, eine jahrmillionenalte Geschichte und kristallklare Bergseen. Und mitten in dieser Idylle befinden sich urige und traditionelle Dörfer, die Sie mit Ihrer Kultur in ihren Bann ziehen.

Details anzeigen
Feiertag in Südtirol
Südtirols Süden

Ab in den Südtiroler Süden! Hier sind Sie bestens aufgehoben, wenn Sie im Urlaub mediterrane Atmosphäre suchen. Der wärmste Badesee der Alpen lädt zum Entspannen ein, die Weinstraße hält, was der Name verspricht und die Landeshauptstadt hat einige kulturelle und archäologische Highlights, wie den Mann aus dem Eis, in petto.

Details anzeigen
Feiertag in Südtirol
Meran & Umgebung

Das Meraner Land vereint gekonnt alpine Gemütlichkeit mit mediterranem Feeling. Hier verbringen Sie einen Urlaub unter Palmen und auf Almen, in üppiger Naturlandschaft und mit viel Sonnenschein. Ausflüge führen in botanische Gärten, in den Naturpark und zu Aussichtsplattformen, aber auch unter den Veranstaltungen rund um die Kurstadt ist für jeden etwas dabei.

Details anzeigen

Feiertage in Südtirol

Die wichtigsten Feste im Jahr

Südtirol bietet eine breite Palette an kulturellen, geschichtsträchtigen und religiösen Feiertagen – da ist es sicher eine gute Idee, diese in Ihrer Urlaubsplanung zu berücksichtigen! An vielen dieser Tage bleiben Geschäfte, Schulen und Büros geschlossen. Doch keine Sorge: Die meisten Museen und Ausstellungen in Südtirol haben auch an Feiertagen geöffnet.

Mehr anzeigen

Hier ein Überblick über die Feiertage, die jedes Jahr auf denselben Tag fallen:

1. Januar: Neujahr
6. Januar: Heilige Drei Könige
25. April: Tag der Befreiung
1. Mai: Tag der Arbeit
2. Juni: Tag der Republik
15. August: Maria Himmelfahrt
1. November: Allerheiligen
6. Dezember: Nikolaus
8. Dezember: Maria Empfängnis
24.-25. Dezember: Weihnachten
26. Dezember: Stephanstag
31. Dezember: Silvester

Dazu gibt es noch einige Feiertage, deren Datum sich jedes Jahr ändert, wie der Unsinnige Donnerstag und Faschingsdienstag, die in der Woche vor dem Aschermittwoch stattfinden. Dieser wiederum leitet die Fastenzeit ein, die uns zum Ostersonntag und Ostermontag führt. Davon hängt auch das Datum von Pfingsten ab, das am 50. Tag nach Ostern stattfindet. Auch der Pfingstmontag ist in Italien ein Feiertag. Muttertag findet jedes Jahr – wie in Deutschland und Österreich –am zweiten Sonntag im Mai statt, das Datum des Vatertags unterscheidet sich hingegen von unseren Nachbarländern: Dieser Tag findet jährlich am 19. März statt, der Tag, der dem Heiligen Josef gewidmet ist.

Das Besondere an den Feiertagen in Südtirol: Sie vereinen Meilensteine der italienischen und Tiroler Geschichte, hier wird der Schnittpunkt zwischen alpenländischer und mediterraner Kultur also sehr deutlich. Als Beispiele nationaler Feiertage gelten der Tag der Republik am 2. Juni sowie der Tag der Befreiung am 25. April, als Feste mit Tiroler Wurzeln der Andreas-Hofer-Gedenktag am 20. Februar und der Herz-Jesu-Sonntag im Juni.

Mehr anzeigen

Kultur in Südtirol

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Feiertag in Südtirol
Haselburg
Südtirols Süden
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Feiertag in Südtirol
Schloss Hochnaturns
Vinschgau
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Feiertag in Südtirol
Museion Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
Südtirols Süden
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Feiertag in Südtirol
Fragsburger Wasserfall
Meran & Umgebung
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Feiertag in Südtirol
Haderburg bei Salurn
Südtirols Süden
Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Feiertag in Südtirol
Museum Zeitreise Mensch
Südtirols Süden
von