Nikolaus und Krampus in Südtirol

Lasst uns froh und munter sein …

Nicht weg zu denken in der Vorweihnachtszeit ist der Nikolaustag zu Ehren des Heiligen Nikolaus von Myra am 6. Dezember. Circa 300 nach Christus lebte der gütige Bischof und kümmerte sich um die Armen und Kranken im Land. Er schenkte ihnen heimlich Essen und weitere Gaben, legte sie ihnen in die Strümpfe oder Stiefeln. So entstand der traditionelle Brauch des Nikolaus: Kinder stellen am Vortag ihre geputzten Stiefel vor die Tür und warten gespannt auf die Mitbringsel des Nikolaus, der von Haus zu Haus zieht.

Doch bevor der Nikolaus in die Häuser nach Südtirol kommt, treiben knurrende und schaurige Gestalten auf den Straßen ihr Unwesen. Am Vorabend des Nikolaustags sind die Krampusse mit Ruten und pechschwarzer Farbe im Gesicht unterwegs und verbreiten Angst und Schrecken. Wilde Masken mit spitzen Hörnern, schwere Glocken und mit Fell überzogene Kostüme – so ziehen sie durch die Gassen und erschrecken nicht nur Kinder.

Der Krampuslauf ist in Tirol eine alte Tradition, die auf einem Bauernhof ihren Ursprung hat. Der Geschichte nach schnitzte sich ein Knecht eine Maske aus Holz mit Tierfell und Hörnern ausgestattet. Mit großem Getöse sollten die Kältegeister, die den Schnee ins Land bringen, vertrieben werden.

Mehr anzeigen

Kultur in Südtirol

Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Nikolaus und Krampus in Südtirol
Fürstenburg
Vinschgau
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Nikolaus und Krampus in Südtirol
Landesfürstliche Burg in Meran
Meran & Umgebung
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Nikolaus und Krampus in Südtirol
Der Turm im Reschensee
Vinschgau
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Nikolaus und Krampus in Südtirol
Museum Ladin Ciastel de Tor
Gröden - Dolomiten
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Nikolaus und Krampus in Südtirol
Hoamet-Tramin Museum
Südtirols Süden
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Nikolaus und Krampus in Südtirol
Fragsburger Wasserfall
Meran & Umgebung
von
Auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Newsletteranmeldung

Newsletter abonnieren

Auf dem Laufenden bleiben
schließen