Hochpustertaler Höhenweg
Südtirols Süden

Ab in den Südtiroler Süden! Hier sind Sie bestens aufgehoben, wenn Sie im Urlaub mediterrane Atmosphäre suchen. Der wärmste Badesee der Alpen lädt zum Entspannen ein, die Weinstraße hält, was der Name verspricht und die Landeshauptstadt hat einige kulturelle und archäologische Highlights, wie den Mann aus dem Eis, in petto.

Details anzeigen
Hochpustertaler Höhenweg
Bruneck & Umgebung

Das beschauliche Städtchen Bruneck ist perfekt für alle, die es gern gemütlich angehen. Ein Bummel durch die malerischen Gassen, Pistenzauber auf dem Kronplatz, Südtirols Skigebiet Nummer eins oder eine Reise ins Bergwerk im urigen Ahrntal: Hier ist für jeden Freizeitgeschmack etwas geboten. Fun Fact: Hier befinden sich einige der sonnigsten Dörfer Südtirols!

Details anzeigen
Hochpustertaler Höhenweg
Dolomiten

Die Dolomiten verzaubern ihre Besucher von der ersten Sekunde an. Sie bieten gewaltige Felsformationen, unbeschreibliche Ausblicke, eine jahrmillionenalte Geschichte und kristallklare Bergseen. Und mitten in dieser Idylle befinden sich urige und traditionelle Dörfer, die Sie mit Ihrer Kultur in ihren Bann ziehen.

Details anzeigen
Hochpustertaler Höhenweg
Vinschgau

Der Vinschgau ist die Region der krassen Gegensätze: flache, sattgrüne Täler vor mächtigen Dreitausendern. Vom artenreichen Nationalpark über einen geschichtsträchtigen Stausee bis hin zum beeindruckenden Gletscher stehen Ihnen hier unzählige Aktivmöglichkeiten offen. Das Sahnehäubchen: die einzigartigen kulturellen und kulinarischen Traditionen.

Details anzeigen
Hochpustertaler Höhenweg
Brixen & Umgebung

Die älteste Stadt Tirols versprüht einen ganz eigenen Charme. Flanieren unter den Brixner Lauben, eine Zeitreise in einer der zahlreichen Burgen unternehmen, aussichtsreiches Wander- und Skivergnügen auf der Plose erleben und vieles mehr erwartet Sie hier. Die Region ist die perfekte Kombination aus Cityflair, Naturidylle und Kulturspot.

Details anzeigen
Hochpustertaler Höhenweg
Meran & Umgebung

Das Meraner Land vereint gekonnt alpine Gemütlichkeit mit mediterranem Feeling. Hier verbringen Sie einen Urlaub unter Palmen und auf Almen, in üppiger Naturlandschaft und mit viel Sonnenschein. Ausflüge führen in botanische Gärten, in den Naturpark und zu Aussichtsplattformen, aber auch unter den Veranstaltungen rund um die Kurstadt ist für jeden etwas dabei.

Details anzeigen
Drei Zinnen
Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

Aktivitäten | Dolomiten

Hochpustertaler Höhenweg

Level

Schwer

Dauer

22 h 42 min

Strecke

65,09 km

Max. Höhe

2 838 m

Aufstieg

4959 m

Abstieg

5100 m

Am Start beherrscht der Seekofel mit seiner brüchigen, steil zum Pragser Wildsee abfallenden Felswand die Landschaft, am Ziel ist es die Sextener Rotwand, mit ihren Spitzen und den Schauplätzen des Ersten Weltkrieges. Dazwischen erheben sich der Dürrenstein, die Drei Zinnen und der Paternkofel, der gewaltige Zwölfer- und der spitze Einserkofel, an dem die Spuren des Felssturzes noch gut erkennbar sind. Dieser unbekannte Höhenweg ist als fünftägige Wanderung konzipiert. Er zieht sich von Westen nach Osten durch die Pragser und die Sextener Dolomiten, streift viele der bedeutendsten und meistbesuchten Schutzhütten der Gegend und überrascht mit überwältigenden Ausblicken auf die bezauberndsten Gipfel der Kalkalpen. Der erste Abschnitt – ungefähr anderthalb Stunden Gehzeit – verläuft über den bekanntesten Trekkingpfad der Bleichen Berge, den Höhenweg 1, der am Pragser Wildsee beginnt und sich ins Reich der Fanes, in die Cortineser Berge, zur Civetta und den Belluneser Alpen hin erstreckt. Im weiteren Verlauf werden auch andere berühmte Pfade begangen, wie der Aufstieg von der Plätzwiese zum Dürrenstein, der Pfad zwischen Drei-Zinnen- und Lavaredo-Hütte und der Weg des Fischleintals. Erlebnisse in einsamer und wilder Umgebung bieten das Karst-Hochplateau rund um die Rossalm-Hütte, der Abstieg von der Plätzwiese ins Höhlensteintal, der lange Aufstieg über das Rienztal und die Umrundung der Sextener Rotwand. Hier kann man die Dolomiten hautnah erleben. Der Wanderer wird auf seinem Weg nicht nur zu den Überresten des Weltkrieges und den Zeugnissen der Geschichte des Alpinismus geleitet, er kann sich auch an zauberhaften Ausblicken erfreuen, die Gesellschaft von Hirschen und Gämsen genießen und die Blütezeit in zwei der schönsten und interessantesten Naturparks in Südtirol miterleben.

Mehr anzeigen
Drei Zinnen
schließen

Hotels in der Nähe

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Alpenwellnesshotel St. Veit
Sexten - Drei Zinnen - Dolomiten

Das Alpenwellnesshotel St. Veit in Sexten zählt zu den ersten Wellnesshotels in Südtirol und verspricht einen Urlaub im Zeichen von Wohlbefinden und Genuss. Mitten im Sextner Tal und umgeben…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Royal
Sexten - Drei Zinnen - Dolomiten
S

Im Herzen des Dolomitendorfs Sexten liegt das Hotel Royal – eine familiengeführte Ruheoase für alle, die vom Alltag ausbrechen möchten.

Im Hotel wird besonderes Augenmerk auf bewussten und na…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Laurin
Toblach - Drei Zinnen - Dolomiten

Das Hotel Laurin im Herzen der Dolomiten bietet alles für Ihren Wohlfühl-Urlaub. Angefangen bei der liebevollen Gästebetreuung durch Familie Kiebacher über die gemütlichen Zimmer, Suiten und…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Moritz
Toblach - Drei Zinnen - Dolomiten

Gemütlichkeit, Freundlichkeit und Herzlichkeit stehen im 3-Sterne-Hotel Moritz in der Dolomitenregion Drei Zinnen an erster Stelle. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für alle…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Rainer
Sexten - Drei Zinnen - Dolomiten
S

Es gibt doch nichts Schöneres, als einen Tag voller Spiel und Spaß zu verbringen, frische Bergluft einzuatmen und freudige Momente mit den Lieben zu erleben. Im Family Resort Rainer in Sexte…