Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern
Bruneck & Umgebung

Das beschauliche Städtchen Bruneck ist perfekt für alle, die es gern gemütlich angehen. Ein Bummel durch die malerischen Gassen, Pistenzauber auf dem Kronplatz, Südtirols Skigebiet Nummer eins oder eine Reise ins Bergwerk im urigen Ahrntal: Hier ist für jeden Freizeitgeschmack etwas geboten. Fun Fact: Hier befinden sich einige der sonnigsten Dörfer Südtirols!

Details anzeigen
Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern
Brixen & Umgebung

Die älteste Stadt Tirols versprüht einen ganz eigenen Charme. Flanieren unter den Brixner Lauben, eine Zeitreise in einer der zahlreichen Burgen unternehmen, aussichtsreiches Wander- und Skivergnügen auf der Plose erleben und vieles mehr erwartet Sie hier. Die Region ist die perfekte Kombination aus Cityflair, Naturidylle und Kulturspot.

Details anzeigen
Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern
Südtirols Süden

Ab in den Südtiroler Süden! Hier sind Sie bestens aufgehoben, wenn Sie im Urlaub mediterrane Atmosphäre suchen. Der wärmste Badesee der Alpen lädt zum Entspannen ein, die Weinstraße hält, was der Name verspricht und die Landeshauptstadt hat einige kulturelle und archäologische Highlights, wie den Mann aus dem Eis, in petto.

Details anzeigen
Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern
Vinschgau

Der Vinschgau ist die Region der krassen Gegensätze: flache, sattgrüne Täler vor mächtigen Dreitausendern. Vom artenreichen Nationalpark über einen geschichtsträchtigen Stausee bis hin zum beeindruckenden Gletscher stehen Ihnen hier unzählige Aktivmöglichkeiten offen. Das Sahnehäubchen: die einzigartigen kulturellen und kulinarischen Traditionen.

Details anzeigen
Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern
Dolomiten

Die Dolomiten verzaubern ihre Besucher von der ersten Sekunde an. Sie bieten gewaltige Felsformationen, unbeschreibliche Ausblicke, eine jahrmillionenalte Geschichte und kristallklare Bergseen. Und mitten in dieser Idylle befinden sich urige und traditionelle Dörfer, die Sie mit Ihrer Kultur in ihren Bann ziehen.

Details anzeigen
Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern
Meran & Umgebung

Das Meraner Land vereint gekonnt alpine Gemütlichkeit mit mediterranem Feeling. Hier verbringen Sie einen Urlaub unter Palmen und auf Almen, in üppiger Naturlandschaft und mit viel Sonnenschein. Ausflüge führen in botanische Gärten, in den Naturpark und zu Aussichtsplattformen, aber auch unter den Veranstaltungen rund um die Kurstadt ist für jeden etwas dabei.

Details anzeigen
Rotwand
Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

Aktivitäten | Südtirols Süden

Kohlern: Von Schneiderwiesen zu den drei Aussichtspunkten von Kohlern

Level

Leicht

Dauer

2 h 18 min

Strecke

7,37 km

Max. Höhe

1 615 m

Aufstieg

368 m

Abstieg

368 m

Vom Parkplatz Schneiderwiesen folgen Sie zunächst dem Weg Nr. 1 und dann rechts dem Weg Nr. 6 durch grüne Wälder, bis Sie den Weg Nr. 5 in Richtung Titschenwarte kreuzen, der Panoramapunkt mit Blick auf den Schlern, die Rosengartengruppe, den Latemar und den Zanggen. Verlassen Sie das Häuschen und folgen Sie ein kurzes Stück dem Weg Nr. 5A, nach wenigen Gehminuten biegen Sie links ab und folgen Sie dem Weg Nr. 5B Richtung Titschen. Der höchste Punkt auf 1616m Höhe ist dank dem Steinkapitell erkennbar. Ein wenig weiter kommen Sie zu den FLAK Ruinen. Während der nationalsozialistischen Besatzungszeit Südtirol im Rahmen der sog. Operationszone Alpenvorland (1943 – 1945) hat die deutsche Wehrmacht Flak-Geschütze (Fliegerabwehrkanonen) in Stellung gebracht. Die Flak-Einheiten versuchten die alliierten Bombergeschwader abzuschießen, die die Zug- und Straßenverbindungen sowie Rüstungsindustrie des Bozner Raums mehrfach angriffen. Folgen Sie der betonierten Straße und dann dem Weg Nr. 1 in Richtung Totes Moos. Am Biotop biegen Sie rechts ab und folgen Sie dem Weg Nr. 1A, wobei Sie den Teich links und die Forststraße rechts halten. Der kleine Pfad führt zum Überhang vom Rotenstein, von wo aus man das Etschtal und die Dörfer Eppan, Kaltern und Leifers sehen kann. Zurück zum Biotop auf dem gleichen Weg und dann weiter auf dem Weg Nr. 1 in Richtung Schneiderwiesen bis zur Kreuzung mit dem Weg Nr. 1B, der links zum Aussichtspunkt Rotwand führt. Weiter auf dem Weg Nr. 1B bis zur Kreuzung mit dem Weg Nr. 1 nach Schneiderwiesen.

Mehr anzeigen
Rotwand
schließen

Hotels in der Nähe

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Aktiv- und Wohlfühlhotel DAS Mondschein
Deutschnofen - Rosengarten Latemar - Dolomiten

Erlebe den Urlaub mal ganz anders, im Herzen der Südtiroler Dolomiten. Wir erwarten Dich im Aktiv und Wohlfühlhotel DAS Mondschein im wunderschönen Eggental. 

Egal, ob Sommer oder Winter, wir…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Regglbergerhof
Deutschnofen - Rosengarten Latemar - Dolomiten
S

Das Hotel Regglbergerhof befindet sich im Eggental und bietet Ihnen ein großes Angebot an Entspannungs- und Aktivmöglichkeiten. In Deutschnofen, dem sonnigsten Ort Südtirols, erwartet Sie…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Kräuterhotel Zischghof
Obereggen - Rosengarten Latemar - Dolomiten

Am Fuß des Latemars, inmitten der unberührten Natur, liegt Südtirols erstes Kräuterhotel. Im Zischghof genießen Sie alles, was aus der Kraft der Natur kommt und Ihnen guttut. Nehmen Sie sich…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Cristal
Deutschnofen - Rosengarten Latemar - Dolomiten
S

Ein wahres Schmuckstück in den Bergen. Das Hotel Cristal ist umgeben von weitläufigen Wiesen und den schönsten Bergen der Welt, den Dolomiten. Das Hotel auf 1 600 Metern über dem Meer direkt…

Zur Merkliste hinzufügen
Von Merkliste entfernen
Hotel Alpenrose
Welschnofen - Rosengarten Latemar - Dolomiten

Sie nehmen es gerne sportlich? Und verbringen Ihren Urlaub am liebsten in der Natur? Dann sind Sie bei uns im Sporthotel Alpenrose in Welschnofen an der richtigen Adresse. Inmitten des Wande…