Das Skigebiet Gitschberg-Jochtal beschert Ihnen den perfekten Winterurlaub

Es sind nicht immer die großen Skigebiete, die bei den Urlaubern für Furore sorgen. Das trifft auch auf das Skigebiet Gitschberg zu. Die Einheimischen bezeichnen dieses Skigebiet lediglich als „Gitsch“ und es hat sich längst zum echten Geheimtipp bei Sportbegeisterten entwickelt. Wer einen Urlaub in Südtirol verbringt und gerne Skifahren möchte, der ist hier genau richtig. Die Pisten sind bestens präpariert und auf dem Gipfel des Gitschbergs dürfen sich die Besucher über einen herrlichen Ausblick auf die Dolomiten freuen. Doch nicht nur diese lassen sich bestaunen. Auch die Stubaier Alpen, die Zillertaler Alpen und die Ötztaler Alpen können von diesem Aussichtspunkt aus betrachtet werden.

Das Skigebiet Gitschberg-Jochtal mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade

Skigebiet Gitschberg Jochtal

Natürlich kann nicht jeder Urlauber gut Skifahren – und gerade in Südtirol muss das auch gar nicht sein. Die Pisten weisen die unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade auf und so wird das Skigebiet Gitschberg-Jochtal für Fortgeschrittene und für Anfänger zur ersten Wahl. Wer dann doch mal eine Pause von der anstrengenden Skifahrt braucht, der ist in einer der zahlreichen Schutzhütten willkommen. Diese sind liebevoll dekoriert und es werden köstliche regionale Speisen serviert. Natürlich lassen sich auch internationale Gerichte auf der Speisekarte entdecken. Das Skigebiet Gitschberg-Jochtal überzeugt einfach und macht den Urlaub in Südtirol zum einmaligen Erlebnis.

Unsere Hoteltipps in der Nähe

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK