Carezza – Karersee

Abwechslung im sonnigsten Skigebiet Südtirols

Das Skigebiet Carezza – Karersee im Eggental liegt im Herzen der Südtiroler Dolomiten und erstreckt sich unterhalb des Rosengartens und des Latemars. Es ist nur 15 Minuten von der Autobahnausfahrt Bozen Nord entfernt und zählt zu den größten Skigebieten in Südtirol. Winterfans werden auf 41 Pistenkilometern mit unglaublichen 8 Sonnenstunden pro Tag im Winter verwöhnt. Nicht nur Profis kommen in ihrem Winterurlaub in Südtirol beim Besuch des Skigebiet Carezza - Karersee voll auf ihre Kosten. Auch Anfänger und Genussskifahrer genießen die Abfahrten auf den panoramareichen Skipisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgarden (55 % leichte, 30 % mittelschwere und 15 % schwere Pisten). Für einen unbeschwerten und komfortablen Aufstieg sorgen 15 topmoderne Liftanalgen. Auch Winter- und Schneeschuhwanderer sowie Langläufer kommen rund ums Skigebiet Carezza – Karersee voll auf Ihre Kosten.

Wer in seinem Winterurlab in Südtirol auch kulinarisch im wahrsten Sinne des Wortes auf „höchstem“ Niveau verwöhnt werden möchte, sollte sich die Panoramalounge König Laurin auf 2.300 m nicht entgehen lassen. Im Ausrüstungsverleih erhalten sie ganz bequem topmoderne Ausrüstung für ihren Urlaub in Südtirol und am Abend laden zahlreiche Hütten und Après-Ski-Bars zu Feier-Gaudi bis spät in die Nacht ein.

Winterurlaub für die ganze Familie

Auch Kinder kommen auf den kinderfreundlichen Pisten im Skigebiet Carezza voll auf ihre Kosten. Die Skischule wurde speziell auf Kinder ausgerichtet und unterstützt Ihre Liebsten mit ausgebildeten Skilehrern bei den ersten Versuchen im Schnee. Der Skikindergarten und das „Nani Land“ sind ein besonderes Highlight und begeistern Groß und Klein. Im Kristallpalast arbeiten fleißige Zwerge und befördern die kleinen Winterfans mit dem Seilzuglift zur Schnee-Schnecke und der unterirdischen Welt des Zwergenkönigs. Die angrenzende Themenpiste „Nani Slope King Laurin“ mit 6 Stationen entführt ihre Kleinsten auf eine Reise durch die Welt des Zwergenkönigs Laurin und seinen, aus Liebe zu Prinzessin Similde, versteinerten Rosengarten.

Geheimtipp

Die letzten Sonnenstrahlen am Abend lassen den Rosengarten rötlich erglühen und sorgen für ein ganz besonderes und einzigartiges Naturschauspiel, das man nicht so schnell vergisst. Genießen sie also die letzte Abfahrt während der Abenddämmerung mit einem sagenhaften Blick auf das Reich des Königs Laurin, bevor Sie in Ihr Hotel in Südtirol zurückkehren.

In wenigen Klicks zum Traumurlaub! Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage an unsere Hotels in Südtirol:
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK