Plose Brixen

Das sonnenverwöhnte Skigebiet im Eisacktal

Das Skigebiet Plose in Südtirol ist nur 7 km von der Stadt Brixen entfernt und besticht auch im Winter mit vielen Sonnenstunden für einen unvergesslichen Urlaub in Südtirol auf 1.067 m. 7 moderne Liftanlagen und mehr als 40 km Skipisten lassen die Herzen aller Winterbegeisterten höherschlagen und sind Teil des größten Skikarussell der Welt, dem Dolomiti Superski. Ein besonderes Highlight ist die „Trametsch“, die mit 9 km die längste Talabfahrt in ganz Südtirol ist. Breite Pisten aller Schwierigkeitsstufen mit technisch anspruchsvollen Abschnitten und überwältigenden Panorama überzeugen nicht nur geübte Skifahrer, auch Anfänger fühlen sich im Skigebiet Plose pudelwohl. Die passende Ausrüstung finden Sie im Sportverleih Stricker, der Ihnen nicht nur fachkundig beiseite steht, sondern auch bei kleineren Reparaturen gerne behilflich ist. 

Alternative Winteraktivitäten

Wer eine kleine Pause vom Skifahren oder Snowboarden braucht, dem steht ein abwechslungsreiches Alternativprogramm zur Verfügung. Schwungvoll geht es auf der 9 km langen Rodelbahn „RudiRun“ zu, auf der Sie 1.000 Höhenmeter zurücklegen. Für passionierte Rodler sind die abwechslungsreichen Rodelwanderungen zur Rossalm (2,5 km) oder zur Skihütte (3 km) genau das richtige. Auch bei Schneeschuh -und Winterwanderer sind diese Touren sehr beliebt. Auf der Easy- und der Pro – Line im Funpark Plose, einem der größten Snowparks in Südtirol, kommen Anfänger sowie Fortgeschrittene voll auf ihre Kosten. Der höchste Punkt auf 2.200 m ist gleichzeitig auch der Zugang zum 750 m langen Fun Park und bietet nicht nur Abwechslung durch verschiedene Hindernisse, sondern auch eine Chill Area mit Musik

Bei allen Wintersportlern gleichermaßen beliebt sind die zahlreichen gemütlichen Skihütten im Skigebiet Plose. Egal ob Südtiroler Spezialitäten oder italienische Leckerbissen, lassen Sie sich im Skigebiet Plose so richtig verwöhnen bevor Sie in Ihr Hotel in Südtirol zurückkehren.

Besuchen Sie das Lawinenübungscamp

Im Lawinenübungscamp im Skigebiet Plose erlernt man den richtigen Umgang mit dem Lawinensuchgerät und probt den Ernstfall unter Anleitung der Bergrettung. Anmeldungen werden von der Skischule Plose entgegengenommen. 

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK