Schnalstaler Gletscher

Das Gletschererlebnis der besonderen Art

Im Talschluss, an der Grenze zwischen Österreich und Italien erhebt sich der Schnalstaler Gletscher, mit einer Fläche von über 185 Hektar. Bis zur Bergstation der Gletscherbahn auf 3.212 m bietet das schneesichere Gletscherskigebiet Schnalstal mit dem Hochjochferner alles was Ihren Urlaub in Südtirol zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. So lassen die einzigartige Bergkulisse der Ötztaler Alpen, sowie das vielseitige Wintersportangebot für Anfänger, Profis und Familien zwischen Oktober und Mai keine Wünsche offen. 16 breite und perfekt präparierte Pisten aller Schwierigkeitsstufen laden zu rasanten und gemütlichen Abfahrten ein und 12 Lifte sorgen für einen komfortablen und sicheren Aufstieg. 5 Loipenkilometer begeistern Langlauf-Fans und die Rodelbahn lässt das Adrenalin steigen. Die passende Ausrüstung finden sie in gleich zwei Ausrüstungsverleihen in Kurzras.  

Ein riesiges Winterangebot

Vor allem für fortgeschrittene sowie sportliche Skifahrer und Snowboarder ist der Schnalstaler Gletscher mit seiner 8 km langen Talabfahrt und der Slalom-Trainingsstrecke Leo Gurschler ein absoluter Anziehungspunkt. Auch die Teufelsegg-Piste, wie der Name bereits verrät, ist nichts für schwache Nerven und besonders beliebt bei erfahrenen Wintersportlern, die gern an ihre Grenzen gehen. Rodler erfreuen sich an der 3,3 km langen Rodelpiste Lazaun, die oberhalb der Waldgrenze auf 2.430 m beginnt und bis zur Talstation in Kurzras führt. Das Langlaufen ist am Schnalstaler Gletscher nahezu das ganze Jahr möglich. Die 5-10 km lange Höhenloipe Hochjoch eignet sich für Könner, während die 2 km lange Lazaun-Loipe vor allem Einsteiger und Genießer begeistert. Der Funpark Val Senales bietet eine speziell für Freestyle- und Snowboard-Einsteiger konzipierte Easy-Line mit Boxes und einigen Kickern. 

Für Winterwanderer und Skitourengeher bietet der Schnalstaler Gletscher ein ganz besonderes Highlight: die Ötzi Glacier Tour. Am 19. September 1991 fanden Bergsteiger am Schnalstaler Gletscher die Gletschermumie Ötzi, samt Ausrüstung und Kleidung. Er lag 5.300 Jahre im Eis. 

Familienaction auf dem Gletscher

Im Tiroli’s Kinderland neben der Talstation auf 2.011 m können Kinder auf einfachen Pisten mit geringer Neigung zu echten Profis heranwachsen. Zwei Zauberteppiche, ein Indianertipi und das berühmte Skikarussell lassen Kinderherzen höherschlagen. Wer bereits sicher auf den Skiern steht, kann auf den angrenzenden und breiten Übungshängen am Glockenlift erste Abfahrten wagen. Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in einem Hotel in Südtirol!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK