Wandern im Nationalpark Stilfserjoch bietet viel Abwechslung

Wer in der kalten Jahreszeit einen aufregenden Ausflug in Südtirol unternehmen möchte, der sollte sich für eine Wanderung durch den Nationalpark Stilfserjoch entscheiden. Beim Schneeschuhwandern findet jeder die nötige Erholung und Entspannung. Aktivsportler dürfen sich auf eine atemberaubende Landschaft freuen und einen Blick auf eine alpine Bergwelt der Superlative werfen. Auch in den Sommermonaten sorgen herrliche Wanderwege für Abwechslung und machen den Nationalpark Stilfserjoch zur ersten Wahl für Naturfreunde.

Der Nationalpark Stilfserjoch lädt zum Verweilen ein

Nationalpark Stilfserjoch

Der Nationalpark Stilfserjoch erstreckt sich auf einer Fläche von über 130.000 Hektar. Er gilt als eines der größten Naturschutzgebiete der gesamten Alpenregion. Zwei weitere Nationalparks grenzen an den Nationalpark Stilfserjoch an und so wird eine Wanderung in alle Richtungen zum Erlebnis. Hier kann sich die Natur noch frei entfalten und viele seltene Tierarten gibt es in diesem Idyll zu entdecken. Wer das besondere Etwas sucht, der ist hier genau richtig. Jeder möchte schließlich einmal dem stressigen Alltag entfliehen und ruhige Momente genießen. Durch eine Wanderung im Nationalpark Stilfserjoch wird dieses Ziel ohne Probleme erreicht. Atemberaubende Landschaften und die reine Luft in der unberührten Natur verschmelzen zu einer unvergleichlichen Einheit. Auf dieses Erlebnis möchte niemand verzichten, der ganzen Familie wird beim Wandern im Nationalpark Stilfserjoch etwas geboten.

Unsere Hoteltipps

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK