Ein Berg, zwei Gipfel
Zum Planer hinzufügen
Zurück

Freizeittipps | Brixen & Umgebung

Ein Berg, zwei Gipfel

Ab auf die Wilde Kreuzspitze!

3 135 Meter misst die Wilde Kreuzspitze in den Pfunderer Bergen – genau genommen der höhere ihre beiden Gipfel. Der kleinere Südostgipfel, der das Gipfelkreuz trägt, ragt 3 132 Meter in die Höhe, was immer noch eine gewaltige Größe ist. Der mächtige Doppelgipfel ist der Hauptgipfel der Gebirgsgruppe und für erfahrene Wanderer ist der Aufstieg nicht schwierig. Obgleich er doch etwas Kondition und ausreichend Trittsicherheit verlangt.

Mehr anzeigen
schließen

Ein lohnender Dreitausender

Von der Fane Alm führt die aussichtsreiche Tour über den Valser Kamm zur Brixner Hütte. Nach einer Übernachtung hier, bietet sich auch der Aufstieg zur Wurmaulspitze an. Am zu überquerenden Rauhtaljoch ist Vorsicht geboten, denn der Schnee hält sich bis in den Sommer und sorgt für Rutschgefahr. Doch der Ausblick ist fantastisch; Sie sollten also eine kleine Rast einplanen. Der weitere Weg belohnt Sie mit der Aussicht auf den Wilden See und endlich oben angekommen dürfen Sie über die beeindruckenden Zillertaler Alpen schauen. Zurück geht es dann wieder auf die Fane Alm, wo Sie sich eine köstliche Südtiroler Marende gönnen.

Mehr anzeigen

Natur in Südtirol

Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Ein Berg, zwei Gipfel
Wurmaulspitze
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Ein Berg, zwei Gipfel
Ortler
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Ein Berg, zwei Gipfel
Rosengarten
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Ein Berg, zwei Gipfel
Similaun
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Ein Berg, zwei Gipfel
Großer Moosstock
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Ein Berg, zwei Gipfel
Roteck
von
Auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Newsletteranmeldung

Newsletter abonnieren

Auf dem Laufenden bleiben
schließen