Die Haselburg mit Panoramablick über Bozen

Haselburg

Die Haselburg in Bozen ist ein toller Ort, um im Urlaub eine ausgedehnte Wanderung zu unternehmen und sich gleichzeitig eine gewisse Portion Luxus in den Bozner Hotels zu gönnen.

Wer nach Bozen reist, kommt an einem Besuch einer altehrwürdigen Höhenburg nicht vorbei. Die über dem Stadtteil Haslach thronende Haselburg kann bequem vom Bozener Stadtgebiet aus erreicht werden.

Eines der ältesten Schlösser Südtirols

Die Burg ist eines der beliebtesten Schlösser in Südtirol. Im 13. Jahrhundert von Haselberger Adeligen erbaut, war die prunkvolle Burg in der späteren Zeit lodernden Bränden ausgesetzt, die das Burgbild veränderten und das heutige Aussehen prägten.
Die Haselburg ist vor allem als Kongresszentrum gefragt. Aufgrund ihrer exponierten Lage ermöglicht sie einen umfassenden Blick über das Bozener Stadtbild, das besonders nachts mit seinem Lichtermeer entzückt.

Exquisite Gastronomie und wunderschöne Einblicke

Der Weg auf die Burg führt durch ein hübsches Waldstück und ist alle Mühen wert. Während man sich auf einen Gourmetwein aus dem Weinkeller des ansässigen Gastronomiebetriebs freut, versetzt einen die Natur mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt in Staunen.

Verglichen mit anderen Schlössern in Südtirol besticht die Burg insbesondere durch die stimmig integrierte Gastronomie. Hier wird verköstigt, wer schon immer mal echte Südtiroler Speisen probieren wollte. Die Küchenchefs verwenden nämlich nur saisonale und heimische Lebensmittel, die in stets neuen Kreationen miteinander kombiniert werden.

Unsere Hoteltipps in der Nähe

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK