Kneippen und Wellness in Südtirol

Eine der schönsten Kneippanlagen finden Urlaubsgäste im Kurpark von Niederdorf in der Ferienregion Drei Zinnen Dolomiten. In den Sommermonaten werden dort in regelmäßigen Abständen Kneippkurse angeboten. Anlass hierfür sind die umliegenden Heilquellen, durch die der kleine Ort zu Zeiten der Jahrhundertwende eine beeindruckende Hochblüte erlebte. Während der geführten Kneippwanderungen erfahren die Kursteilnehmer nicht nur Wissenswertes über die Wasseranwendungen, sondern können ebenso die grandiose Bergkulisse auf sich wirken lassen. Eine weitere Oase der Entspannung ist die Anlage am Schalderer Bach bei Brixen. Inmitten von Kastanienhainen finden Reisende neben einem Trimm-Dich-Pfad auch eine Wassertretstelle.

Wohltuende Wirkung

Kneippen

Verschiedene Wellnesshotels in Südtirol bieten in ihren Häusern die Möglichkeit des Kneippens an. Die Wasserbehandlungen unterstützen nicht nur den Abbau von Stress, sondern fördern außerdem die Durchblutung. Darüber hinaus stimuliert ein Spaziergang auf einem Barfußweg die Fußsohlen und kurbelt den Organismus an. Ebenso wirken regelmäßige Anwendungen Zivilisationskrankheiten sowie Störungen des vegetativen Nervensystems entgegen.

Unsere Hoteltipps

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK