Naturbad Gargazon – sauberer Badespaß auf 12.000 m² Wasserfläche

Das im Mai 2010 eröffnete Naturbad Gargazon bietet seinen Besuchern ein sauberes Badevergnügen ganz ohne Chlor und sonstige Chemie. Die Wasserreinigung erfolgt ausschließlich über die natürliche Wirkung von Pflanzen, welche am Beckenrand und in den Filterbereichen gedeihen. Vor allem Badegäste mit empfindlicher Haut, Allergiker und Eltern von Babys und Kleinkindern wissen dieses Angebot zu schätzen.

Badeurlaub in Südtirol – Spiel und Spaß für Jung und Alt

Ein besonderes Augenmerk liegt im Naturbad Gargazon auf Familien mit Kindern. Den Jüngsten bietet ein Bachlauf mit Kleinkinderbecken die Gelegenheit, Freundschaft mit dem kühlen Nass zu schließen. Auch ein Nichtschwimmerbecken ist vorhanden. Schwimmer können in einem 50-Meter-Becken ihre Bahnen ziehen.

Außerhalb des Wassers bieten ein Beachvolleyballfeld, Kinderspielgeräte sowie Tischtennis- und Tischfußballtische ausreichend Möglichkeiten, im Badeurlaub in Südtirol an der frischen Luft aktiv zu sein. Hungrige Badegäste finden in einer Bar mit Bistro herzhafte Snacks und Gerichte, Eis und Getränke.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK