Menü

Fasching in Südtirol

Anfang Februar sind die Narren los! In ganz Südtirol hat Fasching eine lange Tradition und die wird ausgiebig gefeiert. Die Geschichte des Faschings beginnt lange Zeit vor uns, wo die Bauern des Landes den Winter mit seiner Kälte satt hatten und endlich mit der Arbeit beginnen wollten. Um die kalte Jahreszeit zu verscheuchen, verkleideten sich die Dorfbewohner in böse Geister oder Ähnliches um mit viel Lärm den Winter zu vertreiben. Heute sind mit den Feiertagen Unsinniger Donnerstag und Faschingsdienstag noch viele Bräuche verbunden und sowohl Stadt als auch Land feiern mit. Ein Besuch in den Hotels in Südtirol in der Faschingszeit lohnt sich auf jeden Fall, viele Ortschaften organisieren die verschiedensten Events die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Weiterlesen

Zusslrennen in Prad am Stilfser Joch

Im Zentrum von Prad, im Vinschgau, wird der Unsinnige Donnerstag zur Attraktion des Jahres. Das so genannte Zusslrennen steht an. Die „Zussel“ sind Männer aus dem Dorf, die sich mit weißen, blumengeschmückten Kleidern verkleiden. Deren Aufgabe es ist, die Wintergeister und die kalten Temperaturen zu vertreiben und das Korn unter der Erde aufzuwecken. Der große Umzug erstreckt sich durch das ganze Dorf und wird begleitet von Bauern und Bäuerinnen der Ortschaft. Zahlreiche Besucher von Nah und Fern fahren nach Prad um die Veranstaltung nicht zu verpassen.

Weiterlesen

Faschingsumzug in Terlan

Fasching in Südtirol

Zur Faschingszeit verwandelt sich das Dorf Terlan, im Süden Südtirols, in eine Partymeile. Auch hier wird der Fasching groß gefeiert. Das Event ist im ganzen Land bekannt und immer gut besucht. Am frühen Nachmittag startet der traditionelle Faschingsumzug und darauf folgt die vorgelesene Faschingschronik am Dorfplatz. Vor, während und vor allem nach der Veranstaltung ist eine Menge los und Einheimische und Besucher stoßen gemeinsam auf die Faschingszeit an.

Weiterlesen

Ski-Attraktionen in Innichen und in Watles

Für die Wintersportfans bietet die Ortschaft Innichen und das Skigebiet Waltes eine ganz besondere Attraktion an. Am Hausberg von Innichen startet die Faschingszeit mit der alljährlichen Fackelabfahrt. Die Ski- und Snowboardschule fährt mit bunten Kostümen und Fackeln den Haunold hinab in die Talstation. Anschließend wird gefeiert.
Im Skigebiet Watles hat Fasching eine lange Tradition. Am Faschingssonntag bestreiten maskierte Skifahrer das Gaudi-Faschingsrennen und meistern dabei verschiedene Stationen. Für musikalische Unterhaltung, Speis und Trank ist ausreichen gesorgt.
Verpassen sie keine Veranstaltung zu Fasching. Infomieren Sie sich in ihrem Hotel in Südtirol und feiern Sie mit und die Narrenzeit. Ob Festumzug, Skierlebnis oder Party, Südtirol bietet so einiges.

Weiterlesen

Unsere Hoteltipps

Bewerten Sie unsere Seite

Bewertungen: 3.9 von 5. 655 Stimme(n).
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK