Rund um den Durnholzer See
Zum Planer hinzufügen
Zurück

Freizeittipps | Südtirols Süden

Der Durnholzer See

Im Herzen der Sarntaler Alpen

Der Durnholzer See liegt am Ende des gleichnamigen Tals im Herzen der Sarntaler Alpen. Er hat die Form eines Dreiecks mit 900 Metern Länge und bis zu 350 Metern Breite. Der See gilt als Nährstoffarm, bietet aber dennoch Lebensraum für zahlreiche Wasserpflanzen und sogar Forellen. Besucher lieben die Ursprünglichkeit des Durnholzer Sees, das satte Grün rundherum fernab vom städtischen Trubel. Zum Baden ist er aufgrund der niedrigen Temperatur aber nicht geeignet.

Mehr anzeigen
Rund um den Durnholzer See
schließen

Rundherum und in die Bergwelt

Vom See aus starten zahlreiche Wandertouren, zum Beispiel zur Forellenscharte, zur Marburger Hütte oder zur Seebalm. Weiter unten geht es sogar bis nach Reinswald, dem beschaulichen Skigebiet im Sarntal, wo Sie ähnlich wie am Durnholzer See der üblichen Hektik entfliehen können. Ein sehr beliebter Spazierweg führt in etwa eineinhalb Stunden um den See herum. Das Gewässer selbst ist übrigens nicht mit dem Auto erreichbar, doch am Südende, im kleinen Ortskern von Durnholz, finden Sie einen gebührenpflichtigen Parkplatz.

Mehr anzeigen

Natur in Südtirol

Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Rund um den Durnholzer See
Crespeinasee
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Rund um den Durnholzer See
Limosee
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Rund um den Durnholzer See
Issinger Weiher
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Rund um den Durnholzer See
Vahrner See
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Rund um den Durnholzer See
Franzenfester Stausee
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Rund um den Durnholzer See
Lagazuoisee
von
Auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Newsletteranmeldung

Newsletter abonnieren

Auf dem Laufenden bleiben
schließen