Entdecken Sie den

Winter in Südtirol!

Zu den Angeboten

Rosengarten und Latemargebiet

Eine Alpenregion wie aus dem Bilderbuch

Zahlreiche Sagen ranken um das Gebiet von Rosengarten und Latemar, gar mystisch muten so manche Orte an. Diese Region ist Sinnbild für Südtirols wundervolle Berglandschaften, für Südtirols Naturschönheiten. Buchen Sie Ihr Hotel am Fuße von Rosengarten und Latemar!

Unsere Hotels im Rosengarten-Latemargebiet

Ferienorte im Rosengarten-Latemargebiet

Deutschnofen
Mehr erfahren
Obereggen
Mehr erfahren
Welschnofen
Mehr erfahren

Schönheit Natur – ab Hotel ins Rosengarten-Latemar-Gebiet

Im Herzen Südtirols in exkusiven Hotels urlauben, dabei eine Bergkulisse vor Augen haben, die wohl einzigartig auf der Welt ist – wie klingt das für Sie? Verlockend? Dann besuchen Sie uns im Rosengarten-Latemar-Gebiet und erfahren Sie in einem unserer qualitativ hochwertigen Hotels, was Genuss heißt. Außerdem verraten wir Ihnen, von welchem unserer Hotels am Rosengarten in Südtirol aus Sie einen unbeschreiblichen Ausblick haben.

Ein Kleinod, das Sie unbedingt besuchen sollten, ist der Karersee – er zählt zu den schönsten Alpenseen in Südtirol. Sein Wasser ist mal türkis, mal tiefblau oder beides gleichzeitig. Viele Künstler haben sich bereits darin versucht, den See und die Berge, die sich im See spiegeln, auf die Leinwand zu bringen. Hobbyfotografen haben es da schon leichter – ihnen ist ein traumhaftes Bild und ein schönes Erinnerungsfoto an den Urlaub am Rosengarten in Südtirol gewiss.

Nicht umsonst hat die UNESCO 2009 die Dolomiten – und damit auch das Latemar- und Rosengarten-Gebiet – zum Weltnaturerbe erklärt; es ist einmalig auf der ganzen Welt. Unzählige Wanderwege schlängeln sich auch durch den Naturpark Schlern-Rosengarten, eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt hat hier ihr Zuhause. Gemütliche Schutzhütten laden Sie zu einer Rast ein und verwöhnen Sie mit traditionellen Speisen, bevor es dem Gipfel entgegen weitergeht!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK