Das Aldeiner Weißhorn
Zum Planer hinzufügen
Zurück

Freizeittipps | Dolomiten

Das Weißhorn in Aldein

Eine gemütliche Gipfelwanderung

Die Anfahrt führt von Bozen aus durch das Eggental bis zum Lavazèjoch. Am schönsten ist die Wanderung zwischen Juni und Oktober. Egal ob Sie den Bergfrühling spüren oder das Herbstgold im Rosengarten-Latemar genießen wollen, die Dolomiten sind zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert.

Der Aussichtsberg von Aldein ist einfach zu besteigen und führt über das Jochgrimm bis zum Gipfelkreuz auf 2 313 Metern über dem Meer.

Am Gipfelkreuz angelangt heißt es: ausruhen und den Ausblick genießen! Sie sehen den Ortler, den Schlern, den Latemar sowie die Dörfer Tramin, Kaltern und Eppan.

Genießen Sie nach der Wanderung ein köstliches Glas Weißwein auf der Terrasse Ihres Hotels am See und gönnen Sie Ihren Füßen ein erfrischendes Bad im Kalterer See oder einem der beiden Montiggler Seen. Südtirols Süden hat so viel zu bieten: Seen, Berge, kulinarische Köstlichkeiten oder einen Einkaufsbummel in Bozen oder Meran. Hier bleiben keine Urlaubswünsche offen.

Ausgangspunkt: Gasthof auf dem Jochgrimm
Strecke: 5 Kilometer
Höhenmeter: 330 Höhenmeter
Gehzeit:  etwa 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Mehr anzeigen
schließen

Natur in Südtirol

Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Das Aldeiner Weißhorn
Zielspitze
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Das Aldeiner Weißhorn
Berge
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Das Aldeiner Weißhorn
Königsspitze
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Das Aldeiner Weißhorn
Roteck
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Das Aldeiner Weißhorn
Pflerscher Tribulaun
Zum Planer hinzufügen
Vom Planer entfernen
Das Aldeiner Weißhorn
Fennberg
von
Auf dem Laufenden bleiben

Newsletter abonnieren

Newsletteranmeldung

Newsletter abonnieren

Auf dem Laufenden bleiben
schließen