Menü

Die Ferienregion Eisacktal

Wo liegt das Eisacktal?

Sie suchen nach einem wunderschönen Urlaubsdomizil, welches nicht so weit entfernt ist und Ihnen dennoch tolle Landschaften und Erholung bietet? Dann sind Sie in den Hotels im Eisacktal in Südtirol bestens aufgehoben. Egal ob Singlereise, der Urlaub mit dem Partner oder ein Familienausflug, das Eisacktal hat allen Urlaubern viel zu bieten. Von der Nord-Süd-Achse des Brennerpasses erstreckt sich das Eisacktal bis zur Landeshauptstadt Bozen. Auf die Besucher warten bei der Übernachtung im Eisacktal auf einer Länge von 80 Kilometern verschiedene Höhenlagen und atemberaubende Perspektiven.

Weiterlesen

Wie ist das Eisacktal?

Als eines der Haupttäler Südtirols hat das Eisackteil seinen Gästen viel zu bieten. Neben unberührter Natur, bleibt viel Platz für sportliche Aktivitäten aller Art. Selbst Kulturfreunde kommen durch die Übernachtung in einem Hotel im Eisacktal nicht zu kurz. Das mediterrane Klima bietet gerade dem Obst- und Weinanbau perfekte Bedingungen. Hinzu kommt bei Ihrem Urlaub im Eisacktal die italienische Gelassenheit. Kurzum werden Sie durch die Buchung der Unterkünfte im Eisacktal in eine völlig neue Welt entführt.

Weiterlesen

Hoteltipps im Eisacktal

Was kann man machen?

Die Möglichkeiten zum Zeitvertreib sind von Ihrem Hotel im Eisacktal aus scheinbar unbegrenzt. Sie möchten eine Wanderung unternehmen oder begeistern sich fürs Klettern? Bevorzugen Sie lieber eine Radtour und möchten mit Ihrem MTB anspruchsvolle Aufstiege und rasante Abfahrten erleben? Das Eisacktal bietet Ihnen diese Möglichkeiten. Selbstverständlich sind es gerade die Wintersportler, die sich für das Hotel im Eisacktal entscheiden. Unzählige Skipisten in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden sind hier zu finden und auch die gemütliche Winterwanderung hat es im Eisacktal in sich. Hinzu kommen vielfältige Museen, die über das Eisacktal und die Entwicklung in den letzten Jahrhunderten informieren. Der Urlaub im Eisacktal steht für Abenteuer und Entspannung.

Weiterlesen

Welche Orte soll man besuchen?

Viele interessante Orte befinden sich im Eisacktal und von Ihren Unterkünften im Eisacktal aus sollten Sie diesen einen Besuch abstatten. Entdecken Sie das traditionelle Brixen oder kommen Sie nach Klausen. Meransen in der Gemeinde Mühlbach ist ein beliebtes Wander- und Skiparadies. Die historische Handelsstadt Sterzing ist ebenfalls ein begehrtes Ausflugsziel und in Ridnaun in der Gemeinde Ratschings wurde am Schneeberg früher Silber- Blei- und Zinkabbau betrieben. Ein Heimatmuseum erwartet Sie in Feldthurns und wenn Sie nach Lüsen kommen, dann sehen Sie sich die Pfarrei St. Georg an. Echte Apfelspezialitäten warten in Natz-Schabs auf Sie. Wenn Sie Unterkünfte im Eisacktal buchen, dann ist für Abwechslung gesorgt.

Weiterlesen

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es?

Der Urlaub in Südtirol bietet sich für zahlreiche Unternehmungen an. Wie wäre es mit einem Ausflug zu den Burgen und Schlössern der Region? Neben den Schlössern Wolfsthurn, Rodenegg und Velthurns, bieten sich hier die Burgen Franzenfeste, Rafenstein und Trostburg an. Das spirituelle Leben vor Ort erleben Sie in den Klöstern Säben und Neustift. Zudem ist Südtirol für seine Apfelblüte bekannt und vielfältige Anbaugebiete laden zu einem Spaziergang ein. Möglicherweise besuchen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt Sterzing. Der Zwölferturm kann zu bestimmten Zeiten besichtigt werden.

Weiterlesen

Was kann man im Sommer machen?

Nicht nur im Winter hat Südtirol viel zu bieten, auch im Sommer dürfen Sie sich auf unzählige Aktivitäten freuen. Ihre Übernachtung im Eisacktal bietet Ihnen somit die unterschiedlichsten Freizeitbeschäftigungen. Möchten Sie eine Wanderung auf den Hochalmen unternehmen oder die vielfältigen Rundwege des Eisacktals erkunden? Freuen Sie sich auf die Lüsner oder die Villander Alm. Die zwei Hochalmen gehören zu den schönsten im Eisacktal und sind immer einen Besuch wert. Nicht nur zu Fuß lässt sich der Urlaub im Eisacktal genießen, auch mit dem Rad werden Sie von den Touren begeistert sein. Die Brennerradroute steht für Aktion, während die Touren durch die malerischen Weiler und Dörfer für die ganze Familie zum Vergnügen werden. In den Seitentälern von Sterzing, Ridnaun und Gossensass kommen Mountainbiker auf ihre Kosten. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, dann werden spezielle Gipfelwanderungen für die ganze Familie angeboten. Die Bergbauwelten oder das Mineralmuseum Teis gehören ebenfalls zu den beliebten Ausflugszielen von Familien. Sichern Sie sich Ihr Hotel im Eisacktal und entdecken Sie dabei die schönsten Seiten Südtirols.

Weiterlesen

Welche sind die schönsten Berge?

Es sind gerade die Berge, die Ihr Hotel im Eisacktal zu einem besonderen Ort machen. Erklimmen Sie die Weißspitze oder besuchen Sie im Nordwesten der Sterzinger Talweitung die Telfer Weißen. Zwischen Passeier und Wipptal liegt die markante Jaufenspitze und die Karspitze entpuppt sich als gleichmäßig geformte Felspyramide. Auf 2440 Metern Höhe liegt oberhalb von Feldthurns der Königsanger. Auf der Kassiansspitze wird der gleichnamige See zum Erlebnis. Sie möchten sich das Panorama vom höchsten Gipfel aus ansehen? Dann wandern Sie auf den Hochfeiler und genießen Sie die Aussicht auf 3510 Metern Höhe. Im Villnösstal liegt die Gebirgskette der Aferer Geisler. Auf dem Rittnerhorn können Sie einen Blick auf die Dolomiten und den Großglockner werfen. Im Abendlicht entfalten die Geisler Spitzen ihren ganzen Charme und neben dem Plosestock, sollten Sie auch den Hausberg von Brixen, den Telegraph, nicht verpassen. Schon frühzeitig wurde von Menschen die Jakobsspitze erklommen. Wenn Sie vom Gebirgspass Würzjoch nach Süden schauen, dann entdecken Sie die Peitlerkoflergruppe.

Weiterlesen
Hotels Eisacktal

Was kann man im Herbst machen?

Die Hotels im Eisacktal werden gerne im Herbst bezogen. Warum das so ist? Weil der Urlaub im Eisacktal auch zu dieser Jahreszeit für Furore sorgt.
Besonders Törggelen steht bei den Touristen hoch im Kurs. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten aus der Region vor atemberaubender Kulisse. Typische Tiroler Spezialitäten, Kastanien und erlesene Weine warten auf Sie. Wandern Sie bei dieser Gelegenheit von Ihren Hotels im Eisacktal aus auf dem Ketschnweg und erleben Sie tolle Landschaften und idyllische Kastanienhaine. Der Herbst steht in Südtirol für Vielfalt und die Unterkünfte im Eisacktal sind gut besucht.

Weiterlesen
Hotels Eisacktal

Was kann man im Winter machen?

Alle Jahreszeiten haben in den Hotels im Eisacktal ihren Reiz. Gerade im Winter entwickelt die Landschaft Südtirols ihren ganzen Charme und mit Ihrer Übernachtung im Eisacktal treffen Sie die richtige Wahl. Neben Winterwanderern kommen hier insbesondere Wintersportler auf ihre Kosten. Zahlreiche präparierte Pisten werden für Skifahrer und Langläufer zum Paradies. Viele Hotels im Eisacktal haben sich auf die Bedürfnisse von Wintersportlern spezialisiert und so werden Trockenräume oder Skiverleihe angeboten. Besonders begehrt sind die Skigebiete Plose, Gitschberg Jochtal, Ladurns, Ratschings-Jaufen und Rosskopf. Langläufer finden ebenfalls Pisten aller Klassen vor. Darf es vielleicht eine Winterwanderung, wie beispielsweise der Pflerscher Talweg sein? Wenn Sie Ihr Hotel im Eisacktal in der Vorweihnachtszeit buchen, dann lassen Sie sich auf den Weihnachtsmärkten in Brixen, Klausen oder Sterzing auf die besinnliche Zeit einstimmen.

Weiterlesen

Gibt es kulinarische Spezialitäten?

Selbstverständlich erwarten Sie nicht nur in Ihrem Hotel im Eisacktal regionale Spezialitäten, auch die umliegenden Gasthäuser verwöhnen Sie mit wahren Gaumenfreuden. Wenn die Lammwochen eröffnet werden, dann verspricht das zarte Fleisch des Villnösser Brillenschafes ein Festmahl. Auch die Kastanienernte besitzt in Südtirol Tradition. Sollen es aromatische Milchprodukte sein oder bevorzugen Sie frische Äpfel und Zwetschgen? Der Urlaub im Eisackteil gleicht einer kulinarischen Entdeckungsreise. Abgerundet werden die vielfältigen Speisen durch köstliche Weine aus der Region. Im Eisacktal schlägt das Genießerherz auf jeden Fall höher.

Weiterlesen
Hotels Eisacktal

Welche Veranstaltungen sind die bekanntesten?

Langeweile müssen Sie nicht befürchten, wenn Sie Ihre Hotels im Eisacktal buchen. Immer wieder finden Festlichkeiten statt, die Sie nicht verpassen sollten. Erleben Sie das MTB Testival am Brixner Domplatz oder begeben Sie sich auf eine Erlebnisführung durch Brixen. Im Naturpark Puez-Geisler werden große und kleine Abenteurer zum Dolomiti Ranger. Bei der Eisacktaler Kost stehen Ihnen kulinarische Highlights zur Verfügung und beim Knödelfest in Sterzing dürfen Sie 70 unterschiedliche Knödelarten probieren. Sie bevorzugen Brote oder anderes Gebäck? Dann nichts wie hin zum Brixner Brot- und Strudelmarkt. Das Speckfest in Villnöss steht für deftige Köstlichkeiten und wenn Sie in Natz-Schabs das Apfelfest besuchen, dann werden Sie den ganzen Geschmack der Natur erleben. Kulinarisch geht es bei den Sterzinger Joghurttagen weiter und das Gassltörgellen in Klausen hat ebenfalls eine lange Tradition. Die Vielfalt der Kastanie steht beim Keschtnigl in Feldthurns im Mittelpunkt. Brixner Gastwirte versorgen Sie bei „Dine Wine & Musik“ mit Speisen und Getränken aus der Region. Als Weinliebhaber sollten Sie die Weinverkostung „In Vino Veras“ nicht verpassen oder sich in Brixen zum „Treffpunkt Wein“ begeben. Buchen Sie Ihre Hotels im Eisacktal und setzen Sie auf Vielfalt.

Weiterlesen

Ferienorte im Eisacktal

Bewerten Sie unsere Seite

Bewertungen: 3.9 von 5. 1360 Stimme(n).
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK